NBCUniversal gibt Peacock Prime Olympics-Rechte bei erneutem Streaming-Push

0

NBCUniversal gibt seinem Peacock- Streaming- Dienst Live-Streaming-Rechte für einige der bekanntesten Veranstaltungen der bevorstehenden Olympischen Spiele in Tokio .

Das Unternehmen sagt, dass Peacock Männer- und Frauengymnastik, Männer- und Frauen-Leichtathletik und Männer-Basketball live streamen wird und drei der beliebtesten olympischen Sportarten zum Streamen bringt . Das Unternehmen gab Anfang dieses Monats seine Pläne für die TV-Berichterstattung bekannt . Und während Simone Biles’ Bemühungen um Gold so gut wie sicher sind, um in der Primetime-Show des NBC- Senders zu landen , müssen die Zuschauer Peacock streamen, wenn sie sie live sehen möchten.

Gymnastik und Leichtathletik werden kostenlos gestreamt, während Basketball-Berichterstattung exklusiv für Peacock-Premium-Abonnenten ist.

Als Peacock letztes Jahr auf den Markt kam, sagte NBC, es hoffe, die Olympischen Spiele nutzen zu können, um sein aufkeimendes Streaming-Angebot zu stärken. Die Verschiebung hat diese Ambitionen jedoch zurückgedrängt.

NBC kündigte auch andere Streaming-Programme an, die mit den Olympischen Spielen in Verbindung stehen, wobei Amber Ruffin vor Ort in Tokio beitragen wird, und Studioshows, die von Rich Eisen, Cari Champion, Kenny Mayne und anderen moderiert werden, alle in einem Tokyo Olympics Hub auf Peacock. Es wird auch eine Show geben, die ausschließlich den Frauenspots bei den Spielen gewidmet ist und von Lindsay Czarniak, Lolo Jones und MJ Acosta-Ruiz moderiert wird.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here